Ihre Lehre als Kaufmann/-frau (EFZ) bei Pfizer

Bei Pfizer treffen Sie auf einen Arbeitgeber, der Sie fördert und fordert. Seit mehr als 10 Jahren bilden wir in Zürich Lernende aus. Die Ausbildung Kaufmann/-frau wird mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) abgeschlossen. Auf Wunsch können Lernende zusätzlich die Berufsmatura absolvieren.

ATTRAKTIVE ARBEITSBEDINGUNGEN

Zusätzlich zu den fünf Wochen Ferien bietet Pfizer grosszügige Feiertagsregelungen und gleitende Arbeitszeiten. Nebst der Kostenübernahme für Schulmaterial und Reisespesen zahlt Pfizer nach erfolgreichem Abschluss jedes Semesters einen leistungsbezogenen Bonus. Die betriebsinterne Ausbildungsplattform «Apprentice Academy» und der wöchentliche Lernenden-Treff runden die vielseitige Ausbildung ab.

Lehrstelle als Kaufmann/-frau (EFZ)

Beginn: August 2022

ANFORDERUNGEN

Guter bis sehr guter Abschluss der Sekundarschule A oder der gegliederten Oberstufe in der Stammklasse mit erweiterten Anforderungen.

KOMPETENZEN

  • Interesse an der Pharmawelt
  • Freude an Teamarbeit
  • Wissbegierde
  • Fleiss
  • Zuverlässigkeit
  • Zielstrebigkeit
  • Selbständigkeit

BEWERBUNGSUNTERLAGEN

  • Bewerbungsschreiben: «Wer bin ich und warum bewerbe ich mich auf diese Lehrstelle in der Pharmaindustrie?» 
  • Lebenslauf
  • Vollständige Personalien mit Foto
  • Name und Beruf Eltern/Geschwister
  • Schulischer Werdegang
  • Multicheck und/oder Stellwerk-Test
  • Schnupperlehren oder Ferienjobs
  • Sprach- und Computerkenntnisse
  • Hobbys
  • Referenzen
  • Oberstufen- und Schnupperlehrzeugnisse

Bewerbungen

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über das Online-Tool der globalen Pfizer-Karriereseite ein: https://careers.pfizer.com/de-ch

KONTAKT

Julia Lopes
Business Operations Coordinator Vaccines & Apprentice Manager
[email protected]