Kontaktiere unsKontaktiere unsKontaktiere unsKontaktiere uns
HomeUnternehmenPfizer SchweizErgebnisse klinischer StudienErgebnisse klinischer Studien

Pfizer veröffentlicht die Ergebnisse klinischer Versuche für Humanarzneimittel gemäss den Anforderungen nach Artikel 71-73 der Verordnung über die Arzneimittel (Arzneimittelverordnung, VAM). Diese Anforderungen gelten für zugelassene Humanarzneimittel mit neuen Wirkstoffen, die nach dem 1. Januar 2019 in der Schweiz zur Zulassung angemeldet worden sind. Die entsprechenden Arzneimittel sind unten aufgeführt. Befristete Zulassungen basieren auf einer zum Zeitpunkt der Begutachtung des Zulassungsgesuches unvollständigen klinischen Datenlage (Art. 9a Heilmittelgesetz), und damit auf unter Umständen noch nicht abgeschlossenen klinischen Studien.

Unter diesem Link sind Zusammenfassungen der Studienberichte von abgeschlossenen klinischen Studien auf Englisch abrufbar.

Abrocitinibum: Cibinqo, Filmtabletten, Zulassungsnummer 68174, Zulassungsdatum 5. April 2022.

Tafamidisum: Vyndaqel, Weichkapseln, Zulassungsnummer 67518, Zulassungsdatum 5. März 2020.
Tafamidisum megluminum: Vyndaqel, Zulassungsnummer 67083, Weichkapseln, Zulassungsdatum 5. März 2020.

Tozinameranum: Comirnaty, Konzentrat zur Herstellung einer Injektionsdispersion, Zulassungsnummer 68225, Zulassungsdatum 19.12.2020 (befristete Zulassung).
Tozinameranum: Comirnaty, gebrauchsfertige Injektionsdispersion und Konzentrat zur Herstellung einer Injektionsdispersion, Zulassungsnummer 68710, Zulassungsdatum 14.12.2021 (befristete Zulassung).

Nirmatrelvirum/Ritonavirum: Paxlovid, Filmtabletten, Zulassungsnummer 68793, Zulassungsdatum 15.06.2022 (befristete Zulassung).

Somatrogonum: Ngenla, Injektionslösung im Fertigpen, Zulassungsnummer 68265, Zulassungsdatum 09.09.2022.

Unternehmen Wissenschaft Engagement Karriere Medien Für HCPMedical Information Kontakt Datenschutz AGBCookie Hinweis Nutzungsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen Sitemap PP-UNP-CHE-0356
Copyright © Pfizer AG. Die Informationen dieser Website werden einzig und allein zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind kein Ersatz für die Beratung durch einen Arzt oder qualifiziertes medizinisches Fachpersonal. Alle Informationen auf www.pfizer.ch richten sich ausschliesslich an in der Schweiz lebende Personen. Die hier besprochenen Produkte sind u.U. in anderen Ländern unter anderem Markennamen und mit anderen Indikationen zugelassen.