DIVERSITY AND INCLUSION

Diversity & Inclusion

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, Barrieren zu reduzieren und eine Umgebung zu schaffen, die Vielfalt fördert - Vielfalt in den Menschen und Vielfalt in der Art zu denken. Wir sind überzeugt, dass nur so neue Idee und innovative Ansätze geschaffen werden können und uns Diversität näher an unsere Kundinnen und Kunden sowie Patientinnen und Patienten bringt.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, das Bewusstsein rund um Diversität zu schärfen und Inklusion bei Pfizer Schweiz fest zu verankern; durch die Förderung von Offenheit und Verständnis für den anderen schaffen wir einen positiven Einfluss auf unser Arbeitsumfeld. Nur in einem integrativen Arbeitsklima entwickeln wir Lösungen, die das Leben unserer Patientinnen und Patienten verbessern.

Get Involved

Warum Pfizer? Warum jetzt?
Eckstein zur Kultur:

Diversität und Inklusion sind der Eckpfeiler unser Unternehmenskultur. Es ist kein "nice to have".

Geschäftlicher Erfolg:

Die Fähigkeit diverse Teams zusammenzustellen, ist ein wesentlicher Bestandteil für zukünftigen Geschäftserfolg.

Spiegelbild der Gesellschaft:

Unsere eigenen Mitarbeitende spiegeln unsere Gesellschaft - so bekommen wir das beste Verständnis für unsere Kundinnen und Kunden sowie Patientinnen und Patienten.

Mehr innovative Medikamente schaffen:

Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenzubringen und alle aktiv einzubeziehen, ist wichtig. Es ermöglicht uns, die unterschiedlichsten Erfahrungen zu verbinden und Herausforderungen leichter zu bewältigen, Geschäftsziele zu erreichen und innovativere Arzneimittel zu schaffen.

Grossartige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rekrutieren:

Menschen suchen nach Arbeitgebern mit starken ethischen Werten, einer integrativen Kultur und einem erfüllenden und kollegialen Arbeitsumfeld - wir wollen ein Arbeitgeber sein, der für diese Qualitäten bekannt ist!

Aktuell liegen die Schwerpunkte des Diversity und Inclusion Team von Pfizer Schweiz auf folgenden 5 Themengebieten:

  • Gender Parity
  • Cross-generation
  • LGBTQ+ & Allies
  • disAbility
  • Inclusive Culture